Start der Krimitage Saar

Auf kleinem Raum ein großes Angebot für Krimifans aus dem Saarland und natürlich darüber hinaus, das bieten die Krimitage Saar, die heute in ihrer vierten Auflage starten. Bis 13. November findet eine Vielzahl spannender Events statt: Lesungen, Konzerte, Filmvorführungen, Krimifrühstück, Krimirallye und Krimi-Dinner. Schauplätze sind die Baker Street, Filmhaus, Domicil Leidinger, das Jagdschloss Karlsbrunn, der Dillinger Drachenwinkel und Bestattungsinstitut Pietät von Rüden. Dort findet auch Christian Bauers Lesung aus seinem Hiddensee-Krimi „Klara Klühs und die weiße Jade“statt. Aus seiner Feder stammen auch die Romane mit Hauptkommissar Robert Simarek, der in Saarbrücken und Umgebung ermittelt. Drei Bände der Serie sind bereits erschienen (Ein nackter Arsch, Ein dreckiger sack und Zwei dicke Möpse.) und in jedem findet sich das Rezept eines typisch saarländischen Gerichts.

Der Kartenvorverkauf für die Veranstaltungen der Krimitage ist bereits in vollem Gange, also am besten gleich Tickets sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.